[27.01.2017] Erste Ausgabe des Magazins „Kultur TÜR“ erschienen

KulturTuer_01_2017_TitelHeute ist die erste Ausgabe von „kultur TÜR“ erschienen, einem Magazin von und für Geflüchtete und ihre Nachbarn im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf.  Projektträger ist die DRK Berlin Südwest gGmbH. Das Magazin erscheint in einer Auflage von 2.000 Stück. Bis Ende 2017 sind vier weitere Ausgaben geplant.
Juliane Metz arbeitete in der Redaktion mit, als Lektorin der übersetzten persischen Beiträge und in der Bildredaktion. Zukünftig wird sie im Tandem mit anderen Redaktionsmitgliedern arbeiten. „Die Zusammenarbeit mit Menschen aus mir fremden Kulturen inspiriert mich und erweitert meinen Horizont. Die verschiedenen Beiträge haben mich sehr berührt. Ich freue mich sehr, bei diesem Projekt dabeisein zu können.“

Die zugehörige Meldung auf der Seite DRK Berlin Südwest gGmbH und die Möglichkeit, ein pdf des Heftes herunterzuladen, gibt es hier.